Baufeld 1

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land.

Zur Detailseite

Baufeld 2

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land.

Zur Detailseite

Baufeld 3

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land.

Zur Detailseite

Baufeld 4

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land.

Zur Detailseite

Baufeld 5

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land.

Zur Detailseite

Baufeld 6

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land.

Zur Detailseite

Baufeld 7

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land.

Zur Detailseite

Baufeld 8

In der Nähe zum Park entstehen auf dem Baufeld 8 moderne Eigentumswohnungen, die sich um einen begrünten Innenhof gruppieren und im Innern mit wohnlichem Parkettboden und überwiegend bodentiefen Fenstern überzeugen.

Zur Detailseite

Baufeld 9

Begrünte Innenhöfe, großzügige Terrassen, Loggien und Balkone prägen das Baufeld 9 ebenso wie das Baufeld 10. Die freundliche Architektur der Wohngebäude repräsentieren den architektonischen Charakter des Quartiers „Tarpenbeker Ufer“.

Zur Detailseite

Baufeld 10

Ganz am östlichen Rand des Quartiers „Tarpenbeker Ufer“ liegt das Baufeld 10, auf dem ebenso wie auf dem Baufeld 9, Mietwohnungen entstehen werden. Die 4- und 5-geschossigen Wohngebäude beherbergen Wohnungen mit 1,5 bis 5 Zimmern.

Zur Detailseite
divider-line_HD

Der Weg zur Kita? Kinderleicht.

Eine Kindertageseinrichtung in der Nachbarschaft macht Ihnen das Leben leichter. Im Quartier Tarpenbeker Ufer entsteht 2018 eine Kindertagesstätte mit einem breiten Betreuungsangebot für bis zu 140 Kinder.

Die Kita liegt im südlichen Teil des Quartierparks und an dem begrünten Wall, der sich im Osten an das Grundstück anschließt, und ist in wenigen Minuten ideal zu Fuß zu erreichen.

Die Kindertagesstätte im Überblick:

  • Betreuungsangebot für bis zu 140 Kinder
  • Bau der Einrichtung: 2018
  • Bestandteil des Quartiers
  • Bequem und autofrei zu Fuß zu erreichen